Ausnahmsweise mal in eigener Sache

Wer schon immer mal wissen wollte, wie ich mein erstes Geld verdient und sofort wieder ausgegeben habe, erfährt es im Bilanz-Interview. Die Fragen stellte Bilanz-Redaktorin Anne-Barbara Luft und das schöne Foto hat die Fotografin Ruxi Balea gemacht.
HR im Koma

HR im Koma

Die junge Frau mit der ich zusammensass, erzählte mir, dass ihre Firma ihren Antrag auf Unterstützung ihrer Weiterbildung abgelehnt hatte. Sie liess sich in ihrer Freizeit gerade umfangreich in Coaching und Leadership weiterbilden, um für eine Führungsfunktion gut...
Das Backpulver der Moralisierung

Das Backpulver der Moralisierung

Cancel Culture, Gendern, Gesetzesverschärfungen gegen Medien durch den Nationalrat, Anti-Terror-Gesetze gegen 12jährige, CO2- und Veganismus-Meinungsterror, Pandemie-Missmanagement, Rahmenabkommen-Erpressung, Friday-for-Future-Reload, Dubler Mohrenköpfe und noch ein...
Generationenvertrag ohne Solidarität

Generationenvertrag ohne Solidarität

Das ältere Ehepaar stand mir auf den Füssen. Ich bat sie, Abstand zu halten. Er nuschelte durch seine Maske, sie seien geimpft. Ich sagte, ich bin es nicht. Daraufhin die Gattin: Ach sie hat Angst. Er professoral: Er würde sich auskennen, sie seien nicht mehr...
Scharfer Schnitt

Scharfer Schnitt

Endstation bei Hiob: Nur ein kleiner Teil der ausgemusterten Scheren, Pinzetten, Klammern, die durch Einwegmaterial ersetzt werden, die viel Geld kosten. «Operation Senegal» heisst das Projekt, das ich seit ein paar Wochen begleite. Die engagierte Frau, die ich bei...

Ein OP-Saal um Mütter zu retten

Letzten Oktober kam Rosaria Mazzillo auf mich zu und fragte nach Unterstützung für ihre Crowdfunding Idee. Sie war vor Jahren mit dem Centre de Santé Golf Sud in Kontakt gekommen. Das ist ein Armenspital am Stadtrand von Dakar. Als Pflegefachfrau bekam sie schnell...